ERSTE SCHRITT

„Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!“

Wenn du eine Idee und sogar einen Plan hast, wie du sie umsetzen kannst, dann mach den ersten Schritt! Jetzt! Die meisten Menschen kommen nicht über diesen Punkt hinaus! Oft ist es die Meinung anderer, die uns daran hindert, etwas in die Tat umzusetzen. Wenn du dich von dem Bedürfnis nach Anerkennung der Menschen befreist und endlich deiner Leidenschaft folgst, kannst du wachsen. Unser Ego versucht, uns vor „dummen“ Erfahrungen zu schützen. Eigentlich meint es das Ego nur gut mit uns. Danke, liebes Ego! Aber jetzt ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen.

Unser Gehirn bevorzugt die alten Wege. Wenn erst einen Trampelpfad vorhanden ist und immer wieder benutzt wird, wird rasch eine Schnellstraße daraus. Das nennt man neuronale Plastizität. Unser Gehirn ist ein Wunderwerk. Eine Neuausrichtung und Neuverdrahtung in Einstellung und Verhalten ist immer und für jeden möglich. Dies fühlt sich ganz sicher nicht in jedem Moment einfach oder gar bequem an, doch das muss es auch nicht sein. Aber es lohnt sich.

Im nächsten Beitrag erfährst du, wie du dich von limitierenden Glaubenssätzen lösen kannst.
Ich glaube an dich.

Deine Susann

 

0
Comments

Schreibe einen Kommentar